Tipps, um Durchfall vorzubeugen

Auf Reisen:

  • Kein Leitungswasser trinken
  • Nur gare Speisen essen
  • Auf Salate und ungeschältes Obst sowie auf Eiswürfel verzichten

Empfindliche Personen:

  • Wenig rohes, schwer verdauliches Fleisch und Gemüse essen
  • Auf kohlensäurehaltige Getränke verzichten
  • Abführend wirkende Lebensmittel vermeiden
  • Nahrung und Wasser sauber halten
  • Vor dem Anfassen der Nahrung Hände waschen

 

Tipps bei Durchfall

Viel trinken, jedoch nicht zu heiss oder zu kalt

Zuerst muss der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden z.B. durch gezuckerten Schwarztee oder Bouillon. Anschliessend kann leichte Kost wie z.B. Zwieback, eine Suppe oder Reis, zu sich genommen werden.

Hausrezept gegen Dehydrierung (hoher Flüssigkeitsverlust)

1 Teelöffel Salz und 8 Teelöffel Zucker in einem Liter Wasser auflösen und trinken.

Ernährung während des Durchfalls

Hoch energetisch: Fette, Joghurt und Getreide in kleinen Portionen mehrmals pro Tag, sowie Kalium-reiche Nahrung (z.B. Bananen, Zitrusfrüchte, Linsen, Ananas etc.).

Es sollten nach Möglichkeit keine sehr faserigen, schwer verdaulichen Produkte (z.B. Vollkorn, rohes Gemüse oder Früchte) eingenommen werden.

 

Behandlung

Klassische Antidiarrhöika (Mittel gegen Durchfall) wirken, indem sie die Darmmotilität (Muskelaktivität des Darmes) hemmen. Jedoch führen sie bei Überdosierung rasch zu Verstopfung (Konstipation). Bei bakteriell verursachtem Durchfall wird kontrovers diskutiert, ob etwaige Durchfallerreger durch die Hemmung der Darmmotilität nicht allenfalls verzögert ausgeschieden werden.

Präparate mit lebenden Mikroorganismen, wie Laktobazillen oder Hefen als Wirkstoff (sogenannte Probiotika) können dabei helfen, die Darmflora wiederaufzubauen.

Die Kombination mit dem ebenfalls natürlichen Wirkstoff Medizinalkohle hat zusätzlich den Vorteil, dass darüber hinaus auch Gase und Schadstoffe (Toxine) eliminiert werden.

 

CAR-181112-DE

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen Ihnen sicherheitsrelevante Funktionalitäten.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden